Krisenbewältigung

nuetzdeinnetzwerk.de 

Corona, Coronakrise, Soforthilfe, Covid19, Krisenbewältigung, Wirtschaftskrise, 

Krisenbewältigung


"Bedeutende Erfolge sind auch die Ergebnisse überwundener Krisen"

                                                Hans Arndt  

Social Media Beratung Bad Reichenhall, Traunstein, Salzburg, Veronika Schwendinger

positives Image für Ihr Unternehmen in den Socialen Netzwerken

 

Mit Online Marketing die Corona-Krise überstehen und gestärkt daraus hervorgehen.


Wir stecken mitten in der Krise. Vielen Unternehmen steht das Wasser bis zum Hals. Daher versuchen viele Unternehmen Kosten zu senken.

Jedoch kann genau das der falsche Weg sein. Eine Steigerung der Umsatzaktivität kann langfristig nachhaltiges Wachstum entwickeln.


Online und Social Media Marketing bieten den klaren Vorteil, da dieser Marketingbereich sehr flexibel gestalten werden kann. 

Es ist wichtig, zu dieser Zeit die Kommunikation mit dem Kunden aufrecht zu erhalten.

Produkte und Dienstleistungen online anbieten, um so alte und neue Kunden ermutigen Ihr Unternehmen zu unterstützen und die Markenbekanntheit zu verbessern.


1. Halten Sie durch gezielte und stetige Post den Kontakt zum Kunden aufrecht z.B. präsentieren Sie Frisuren und Do-it-yourself Tipps oder Produkte die sofort lieferbar sind.


2. Gestalten Sie Posts so, dass sie das Interesse des Kunden wecken, und ihm in der Krise das geben was er braucht - Beständigkeit und Sicherheit.


3. Schalten Sie Anzeigen, um sich Ihren Kunden vor Ort online zu präsentieren und  neue Kunden anzusprechen.


4. Bieten Sie die Möglichkeit Ihre Produkte online zu bestellen.


5. Verbessern Sie Ihr SEO.


6. Machen Sie eine Mitbewerberanalyse, um zu sehen wie sich andere in Ihrer Branche verhalten, um dann gegensteuer zu können.


7. Passen Sie Ihre Webseite an, damit Ihre Kunden sofort die Info (z.B. Öffnungszeiten, Abholzeiten) und Produkte finden die in dieser Zeit wichtig sind.


8. Erhöhen Sie die Preise nicht, das verunsichert Ihre Kunden.


9. Präsentieren Sie sich Ihren Bestandskunden im Newsletter.


10. Machen sie auf den Social Media Plattformen Angebote zu Ihren Produkten z.B. täglich wechselnde Gerichte zum Angebotspreis.


Verlieren Sie nicht den Kopf und halten Sie Kontakt zu den Kunden - die Zeiten werden sie wieder ändern.

Ein klarer Plan hilft, nicht den Überblick zu verlieren und die Krise zu meistern. 

Wir helfen Ihnen gerne weiter, damit Sie gestärkt aus der Krise hervorgehen.